Injektionsverfahren

 

Mauerinjektionen gegen aufsteigendes oder dr√ľckendes Wasser.

Wir verwenden ausschlie√ülich hochwertige, gepf√ľfte Materialien f√ľr die Injektion

Unsere Gesellschaft GRIZZLY s.r.o. bietet neben hochwertigen Produkten auch professionelle Dienstleistungen an.

Wir haben uns der Altbausanierung verschrieben, wo wir alle Probleme mit Feuchtigkeit und Druckwasser in Kellern lösen können.

Unser Injektionsprodukt AQUAPROTECT nano wurde entwickelt, um oberirdisch aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk zu stoppen.

Aber es gibt noch viele andere Probleme mit Feuchtigkeit oder Druckwasser wo Polyurethan-Gemische oder Harze zum Hydrophobieren oder Abdichten von Mauerwerk zur Anwendung kommen.

Ein sehr häufiges Problem ist das Eindringen von Wasser in unterirdische Räume. In diesem Fall sprechen wir oft von Druckwasser.

 

    injekt√°Ňĺ muriva v√≠nna pivnica

    Diese Wassereindringungen können mit Hochdruckinjektionen auf Basis von Zweikomponenten-Polyurethan oder Acryl gestoppt werden.

    Im ersten Schritt gilt es, die genauen Stellen und Risse im Mauerwerk zu Ermitteln, durch die Wasser in die Räumlichkeiten eindringt.

    Anschlie√üend werden die Positionen f√ľr die Bohrungen auf dem Mauerwerk markiert und die passende Tiefe der ermittelt. Die L√∂cher werden √ľblicherweise mit einem Durchmesser von 10 bis 14 mm gebohrt.

    In diese Bohrl√∂cher werden dann Stahlpacker eingesetzt und mit einem Schraubenschl√ľssel festgezogen. Gut angepasste Packer halten einem Druck von bis zu 300 bar stand.

     

      Injektion in Betonkonstruktionen

      Bei Betonkonstruktionen treffen wir hauptsächlich auf Risse, durch die Wasser in die Räumlichkeiten eindringen kann. Oft sind dies nur Mikrorisse, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind.

      Bei gr√∂√üeren Rissen m√ľssen zuerst L√∂cher gebohrt, D√ľbel eingesetzt und gesichert werden. Anschlie√üend wird ein spezieller Epoxidm√∂rtel angemischt, mit dem der gesamte Riss komplett repariert wird, auch um die Packer herum.

      Dadurch wird verhindert, dass die Injektionsemulsion aus dem Riss austritt. Die Substanz verteilt sich nur innerhalb des Risses und f√ľllt alle Luftspalten und Poren.

      Als Injektionsemulsion kann ein Zweikomponenten-Polyurethan verwendet werden, wenn eine Expansion erforderlich ist, oder ein spezieller Epoxidtyp, der einen verstärkenden Charakter hat.

       

        injekt√°Ňĺ muriva bet√≥n

        Es werden keine Lecks mehr auftreten

        Bei Mikrorissen im Gebäude werden Löcher so gebohrt, dass beim Bohren (im Winkel) die Mikrorisse oder die Lagerfugen, durch die Wasser in das Gebäude eindringt, in der Tiefe des Mauerwerks durchbohrt wird.

        Anschlie√üend werden die Stahlpacker eingesetzt und gesichert und mit bis zu 300 bar Druck beginnt das Einf√ľllen von Zweikomponenten-Polyurethan. Im Laufe der Arbeiten kann es vorkommen, dass die in den Riss geschobene Substanz bereits in 2 Metern Entfernung durch den Riss zu dringen beginnt.

        W√§hrend dieser F√ľllung k√∂nnen Sie sehen, wie die Hohlr√§ume und Risse verbunden wurden. Die Menge an Stoff, die in Risse gedr√ľckt (injiziert) werden kann, ist sehr individuell und im Voraus schwer zu bestimmen.

         

         

        Unsere Projekte

        injektaz-vinna-pivnica

        Weinkeller

        Im Weinkeller unter der Erdoberfläche haben wir das Mauerwerk injiziert und so das Eindringen von Wasser in die Räumlichkeiten des Kellers gestoppt.

        stopp feuchter mauern mit_ mauerinjektion Pressbaum

        Wohnhaus in Pressbaum

        Die Fassade sollte nicht besch√§digt werden, daher wurde mittels Doppelreihen Injektion die horizontale Isolierung durchgef√ľhrt..

        tlakova-injektaz-podzemne-parkovisko-hotel-astrum-levice-grizzly

        Business Hotel ASTRUM, Levice

        Druckinjektion der Tiefgarage im Einkaufszentrum, die sich auf 2 Untergeschossen (inkl. Aufzugsschacht) befindet.

        VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN F√úR EINE PERS√ĖNLICHE BERATUNG

        Sch√ľtzen Sie Ihr Haus vor Wertverlust.

        Feuchte Wände und Mauern wirken sich nachteilig auf den Energieverbrauch, Ihr Wohlbefinden und schlussendlich auf die Gesundheit aus.
        Wer am Wohngebäude feuchte Wände hat denkt nur selten daran, dass die Ursache eine defekte oder fehlende Horizontalsperre sein kann. Aufsteigende Feuchtigkeit richtet enorme Schäden im Mauerwerk an und gefährdet zudem die Gesundheit.

         

        Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert.